Das Duo Müller/Michalke fand nach langjähriger Freundschaft zu einer musikalischen Einheit, die den Zuhörer tief bewegt.
Stefan Michalke, bekannt für seine malerische Spielweise, schafft es verschiedene Klangfarben zu einer spannenden Gesamtkomposition zu vereinen. 
Er bedient sich der Klänge von Flügel, Akkordeon, Rhodes sowie Synthesizer.
Einige von seinen Kompositionen wurden von der Sängerin Eva Müller vertextet. Die poetischen Lyrics entführen in die verschiedenen Facetten des Lebens und werden durch den sanften Klang von Eva Müllers Stimme zum Leben erweckt.
Inspiriert durch Natur, Literatur und Weggefährten erzählen die beiden Musiker mit Einflüssen aus Jazz, Pop und Weltmusik von Ihren ganz persönlichen Erkenntnissen auf der Reise des Lebens.